Lichterlabyrinth

Lichterlabyrinth_1200_bearbeitet-1Direkt vor dem Weihnachtsmarkt mit seinen bunten Buden und bimmelnden Karusells haben Nonnen mit Teelichtern in Gläsern ein Lichterlabyrinth errichtet. Viele Menschen bleiben stehen und schauen. Einige gehen schweigend durch das Kerzenmeer. Kinder hüpfen kreuz und quer die Wege entlang. Wir bleiben dort fast eine halbe Stunden hängen, obwohl nur wenige Meter weiter der versprochene Flammkuchen wartet. Den Prospekt, der dazu auslag, habe ich leider kurz darauf verloren. Macht nix, habe direkt vor Ort was in die Spendenbüchse gesteckt. Für was? Keine Ahnung. Hey, es ist Weihnachten!

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.